Wer ist Lale Keskin?

Lale Keskin ist 1985 in Ankara geboren, wo Sie auch Ihr Studium gemacht hat. Um mehrere Menschen erreichen zu können, ist Sie nach dem Studium nach Istanbul, einer der Beliebtesten Städte der gezogen, wo Sie nun weiterhin Ihre 13 jährige Erfahrung weitergibt. Ihre Erfahrung bei der Haartransplantation begann 2004 mit der Fut-Methode. Ab 2006 stieg Sie in die gesundere und effizientere Fue-Methode um behandelte seit dem knapp 8.000 Patienten.

Haben Sie Patienten aus dem Ausland?

Es kommen viele Patienten aus dem Ausland und mit der Zufriedenheitsrate zusammen steigt die Anzahl von Tag zu Tag. Unsere Europäischen Patienten kommen überwiegend aus ; Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Finnland, Schweden und aus der Schweiz. Aus den Arabischen Ländern, überwiegend aus; Saudi Arabien, Dubai, Katar, Kuwait, Libyen und Irak.
Sie hat an vielen Ausländischen Seminaren teilgenommen. Lale Keskin hat von vielen weltberühmten Experten eine Ausbildung erhalten und nutzt dieses Wissen und Erfahrung in Ihrer Arbeit.

Welche Haartransplantations Methode wird Angewendet?

In den letzten Zeiten nutzt Lale Keskin mit Hilfe der neusten Technik überwiegend die unrasierte Haartransplantation und die  Langhaartransplantation

Die natürlichsten Ergebnisse erhält man, wenn man mit der maximalen Graft Anzahl eine Struktur entwirft, dass der Stirnlinie entspricht. Bei solchen Prozessen erzielt man ein Hundertprozentiges Resultat.

Die Langhaartransplantation ist zwar noch nicht weltweit verbreitet doch es wird sehr schnell eine populäre Methode sein. Diese Anwendertechnik wird in der Türkei derzeitig von nur ein paar Instituten genutzt, da es von einer Seite aus eine sehr schwierige Methode ist und anderseits große Erfahrung benötigt. Lale Keskin beherrscht diese Methode sehr gut und hat diese an hunderten von Patienten aus aller Welt angewendet.

In welcher Umgebung sollte eine Haartransplantation durchgeführt werden?

Lale Keskin hat sich auf organische Haarstylingmethoden konzentriert, die Sie mit hilfe von fortschrittlichen Technologieverfahren und -produkten befolgt, für einen Erfolg arbeitet Sie mit einem Professionellen Team und in einem OP-Raum. In der Türkei wird mittlerweile Haartransplantation nicht nur in OP Räumen sondern sogar auch schon in normalen Zimmern durchgeführt, wogegen Sie allerdings strikt dagegen ist. Lale Keskin ist der Aufassung, dass eine Haartransplantation ein chirugischer Eingriff ist und dass es aus diesem Grund auch auf jedem Fall in einem OP Raum gemacht werden sollte. Patienten die eine Haartransplantation durchühren möchten, sollten darauf acht geben.

Falls Sie Lale Keskin fragen bezüglich Haartransplantation stellen möchten, nutzen Sie bitte den unteren Kontakt Formular.