Mesotherapie für das Haar

Mit der Entwickelung in der Kommunikation sind sich die Menschen über vieles Bewusst und Informiert. Eins über das Sie Bewusst sind , ist die Mesotherapie für die Haare. Da es in der Heutigen Zeit für alle Menschen wichtig ist, dass man ein Gesundes Leben führt und Gut Aussieht, werden dementsprechend auch neue Methoden entwickelt.Durch den oben genannten Grund, ist in der Kosmetik Branche ein riesiges Markt entstanden und somit auch eine große Anzahl an Auswahl und Preisgestaltungen für den Konsumenten.
Natürlich hat diese Situation einige Vorteile gebracht. In der Vergangenheit musste man um schön auszusehen unter dem Messer liegen und beängstigte viele Menschen. Aber auch der Druck von der Umgebung hinderte viele Menschen von einer Schönheits- OP. Durch den Fortschritt in der Technologie hat hat auch die Medizinische Welt beeinflusst und somit können die Menschen viel Einfacher äußeres verschönern und bequemer eine schönheits- OP durchführen lassen. Dieses Einfluss sieht man auch darin dass die Anzahl der Haartransplantation in den letzten Jahren enorm gestiegen ist. Auch hierbei sind natürlich neue Methoden entwickelt worden und eins von denen ist die Mesotherapie für die Haare.

Was ist eine Mesotherapie für die Haare?

Die Mesodermschicht, der auch in der Medizin Welt der Behandlung seinen Namen gibt, ist die definierte Form des Bindegewebes für das Fett unter der Haut. Um diese Methode kurz zu erklären, es werden Vitamine,Mineralien, diverse Medikamente und Aminosäuren schmerzfrei in Mesodermschicht injiziert. Bei der Haartransplantation werden je nach den Kontrollen und derer Resultate die Medikamenten Mischung vorbereitet. Laut den Aussagen von Dermatologen ist es besonders effektiv wenn man diese Mischung in die Haargefäße, die in der mittleren Schicht der Kopfhaut sitzen injiziert.
Diese Methode wurde 1952 von Dr, Pistor in Frankreich für Patienten mit Gefäßerkrankungen entwickelt.1983 hatte diese Methode allerdings keine Offizielle Bestätigung, erst als die Französische Ärzte Gewerkschaft dies anerkannte wurde Sie mit unterschiedlichen Präsentationen und Konferenzen bekannt. Im Nachhinein wurde es zu einem unzertrennlichen teil der Ästhetik Branche.In den ersten Zeiten wurde diese Behandlung bei Muskel und Gefäß Schmerzen durch Sportlichen Aktivitäten eingesetzt. Hinte her wurde es in der Ästhetik Branche unentbehrlich.
Wenn wir uns die Injektionen in der Mesotherapie anschauen sehen wir dass es zwei verschiedene İnjektoren gibt. Eins von denen wird als 27G und 30G bezeichnet.An der Spitze gibt es 4,6 und 13 mm lange Spritzen.

Die Verwendung von der Mesotherapie in der Haartransplantation

Bei Personen die eine Haartransplantation haben möchten, wird zunächst in einer Klinik von Dermatologen der Ausmaß des Haarausfalls und Kahlheit begutachtet. Nach den Kontrollen fängt die Behandlung an. Einer der Behandlungsmethoden ist die Mesatherapie, bei dem allerdings der Haarausfallprozess noch nicht vollendet sein darf. Falls der Haarausfall noch andauert kann man es somit stoppen. Wenn allerdings der Haarausfall vollzogen ist wird man nach anderen Behandlungsmethoden entscheiden.
Es wäre außerdem möglich dass der Blutzufluss zu den Haarwurzel beschädigt ist was ebenfalls zum Haarausfall führen kann. Bei solchen Ursachen könnte die Mesotherapie für die Haare eine Lösung sein. Außerdem würde es zur Verdickung der Haare und Glanz führen.
Der Haarausfall bei den Frauen ist im Gegensatz zu den Männern unterschiedlich. Bei den Männern beginnt der Haarausfall von der Stirn an und breitet sich Richtung Nacken aus. Bei den Frauen kann man so einen Haarausfall nicht sehen. Bei den Frauen ist der Haarausfall in der Regel an einer bestimmten Stelle und es dauert länger bis man die Kahlheit bemerkt.
Die Mesotherapie kann bei Frauen und aber auch bei Männer eingesetzt werden, allerdings sollte man auf jeden Fall vorher mit einem Dermatologen diesbezüglich sprechen. Bei eine Mesotherapie für die Haare sollte man auf zwei Sachen achten. Erstens : Falls der Haarausfall wegen einer Krankheit hervorgerufen wurde, sollte man erst die Krankheit identifizieren und mit der Haarausfall Behandlung gleichzeitig behandeln.Wenn die Krankheit, der den Haarausfall verursacht hat während der Mesotherapie sich wiederholen sollte sollte man den Grund finden mit der Mesotherapie zusammen behandeln.